Maila Mertens

Maila Mertens

Wissenschaftliche Mitarbeiterin UFSP

Raumbezeichnung: AND 5.35

mertens [at] soziologie.uzh.ch

Webseite

Maila Mertens ist seit 2022 Doktorandin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rössel.
Sie studierte Soziologie und britische und amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften an den Universitäten Hamburg und Konstanz. Dort war sie als wissenschaftliche Hilfskraft in den Bereichen Sozialstrukturanalyse, quantitative Methoden und Gender Studies beschäftigt. Zu ihren Forschungsinteressen zählen Ungleichheit, insbesondere Geschlechterungleichheit, sowie Religionssoziologie und quantitative Methoden. Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsschwerpunktes "Human Reproduction Reloaded" setzt sie sich mit den gesellschaftlichen Implikationen menschlicher Fortpflanzung auseinander.