Wirtschaft & Gesellschaft

Link zum Vorlesungsverzeichnis

Zeit

Dienstag, 8:15-9:45 Uhr

Raum

online via MS Teams

Vorlesungsinhalt

Die Wirtschaftssoziologie ist eine spezielle Soziologie. Sie befasst sich mit der soziologischen Analyse von ökonomischen Phänomenen im gesellschaftlichen Zusammenhang. Die Veranstaltung beleuchtet wie wichtig Egoismus, Altruismus, prosoziales Verhalten und soziale Normen für das Zusammenspiel von Wirtschaft und Gesellschaft sind. Zudem befassen wir uns mit der Frage, wie viele soziale Ungleichheit bzw. soziale Gleichheit für Gesellschaften verträglich sind. Hierbei diskutieren wir ältere und jüngere Klassiker der Wirtschaftssoziologie und verknüpfen deren Thesen mit aktuellen, empirischen Befunden aus der Verhaltensökonomie, der Forschung zu sozialen Normen und zu sozialer Ungleichheit.

Leistungsnachweis

Klausur zum Inhalt des Plenarteils der Lehrveranstaltung

Online-Prüfung: in der letzen Veranstaltung am 01.06.2021, 8:00-10:00

Online-Wiederholungsprüfung: Die Prüfung findet am 06.07.2021 von 8.00 bis 10.00 Uhr statt.

Die Prüfung finden Sie auf folgender Plattform:

https://assessment1.olat.uzh.ch/dmz/

Buch und Folien zur Vorlesung

Buchkapitel zur Vorlesung (über die UZH als ebook verfügbar):

Braun, N., Keuschnigg, M., Wolfbring, T. (2013): Wirtschaftssoziologie 1: Grundzüge. Oldenburg Verlag, München.

Braun, N., Keuschnigg, M., Wolfbring, T. (2012): Wirtschaftssoziologie 2: Anwendungen. Oldenburg Verlag, München.

Folien und weiterführende Literatur zur Vorlesung

auf Olat erhältlich

Ansprechperson bei Fragen