Forschung

Im Fokus meiner Forschung stehen vorwiegend migrationssoziologische Fragestellungen. Hierbei widme ich mich unterschiedlichen Perspektiven und Phänomenen, welche in erster Linie die Integration von MigrantInnen betreffen. Mein Erkenntnisinteresse gilt besonders dem Einfluss bestimmter Charakteristiken und Praktiken von MigrantInnen auf deren Einbindung in einerseits die Mehrheitsgesellschaft und andererseits die Herkunftsgesellschaft. In diesem Zusammenhang erforsche ich die Wechselwirkung zwischen den transnationalen Aktivitäten und der Integration von MigrantInnen. Zudem studiere ich, wie die Integration von Zugewanderten in der Mehrheitsgesellschaft wahrgenommen wird und welche Dimensionen von Integration (kulturelle, soziale und strukturelle) aus Perspektive der Mehrheitsgesellschaft zentral sind.