Lebenslauf

cv

Geboren 1955 in Luzern  

Studium der Rechtswissenschaft, Soziologie, Philosophie, Psychologie an der Universität Fribourg und der Freien Universität Berlin

1979 lic. iur., Universität Fribourg

 

1983 Dr. phil., Freie Universität Berlin

1986 Dr. iur. utr., Universität Fribourg

 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin und an der Freien Universität Berlin, Fachgebietsleiter Epidemiologie am AIDS-Zentrum des Bundesgesundheitsamtes, Berlin  
Seit 1983 bis heute Lehre an der Freien Universität Berlin, der Universität Bern, der Universität Luzern, der Universität Zürich, 1990-1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesamt für Gesundheit und am Bundesamt für Statistik in Bern  
2002 Habilitation in allgemeiner Soziologie an der Freien Universität Berlin, venia legendi  
2011 Habilitation in Soziologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich