Prof. Dr. phil. Marc Herkenrath (Titularprofessor)

Prof. Dr. Marc Herkenrath (*1972), Titularprofessor für Soziologie, unterrichtet seit 2011 an den Universitäten Zürich und Freiburg/Fribourg. Seit August 2015 ist er Geschäftsleiter von Alliance Sud, der entwicklungspolitischen Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Hilfswerke Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas und Heks. Von 2008-2015 war er dort bereits für den Fachbereich internationale Finanz- und Steuerpolitik zuständig.

2015 wurde Dr. Herkenrath vom Schweizer Bundesrat in die Kommission für Wirtschaftspolitik gewählt. 2012–15 war er Mitglied der Beratenden Kommission für internationale Entwicklungszusammenarbeit. Von 1999–2009 war er am Soziologischen Institut in Zürich als wissenschaftlicher Mitarbeiter und (Ober-)Assistent tätig. Seine Forschungsgebiete umfassen internationale Entwicklungsfragen, Theorien des Weltsystems und der  Weltgesellschaft, transnationale Wirtschaftsverflechtungen und globale Protestbewegungen.

Kontakt: marc.herkenrath [at] uzh.ch