Organisation im Zeitalter digitaler Medien

Link zum Vorlesungsverzeichnis

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit Prof. Dr. Hans Geser abgehalten.

Zeit/ Raum

Dienstag 12.15 - 13.45, AND-2-48

Anmeldung

Bitte geben Sie uns Ihre Themenwünsche (Priorität 1, 2,3) ab sofort per Mail bekannt (ernest.albert@uzh.ch; katja.rost@uzh.ch).
Bitte gliedern Sie Ihre Mail wie folgt:

  1. Seminarreferat: Priorität 1: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 2: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 3: Thema „x“ Vortrag x
  2. Seminar-Koreferat 1: Priorität 1: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 2: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 3: Thema „x“ Vortrag x
  3. Seminar-Koreferat 2: Priorität 1: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 2: Thema „x“ Vortrag x, Priorität 3: Thema „x“ Vortrag x

Wir informieren Sie so schnell wie möglich, welche Themen noch vorhanden sind, damit Sie bereits in den Semesterferien – sofern gewünscht – mit Ihren Vorbereitungen beginnen können. Bitte berücksichtigen Sie zudem, dass sich das Datum Ihres Seminar(ko)referates je nach Teilnehmerzahl noch ändern kann.

Beachten Sie bitte, dass Sie sich für den Kurs zudem im elektronischen Buchungssystem der UZH anmelden müssen.

Seminarinhalt

Den groben Seminarablauf und die Themen finden Sie hier:

Seminarablauf ODM (PDF, 390 KB)

Digitale Medien, wie z.B. E-Mail, Internet, Intranet, Blogs etc., haben weitreichende organisatorische Folgen:
(1) Sie verändern die formale Organisation, z.B. durch Dezentralisierung.
(2) Sie führen zu neuen Formen des Organisierens, z.B. virtuelle Teams.
(3) Sie schaffen neue Organisationen, z.B. Wikipedia, Linux, eBay, Facebook, Twitter, WikiLeaks.
Das Seminar beleuchtet verschiedene Teilaspekte des Einflusses digitaler Medien auf Organisationen und das Organisieren.

Hinweise

Für Studierende, die im Abschlusssemester sind: Dieses Seminar kann in Absprache mit dem Dozierenden auch nach einem Semester abgeschlossen werden.

Leistungsnachweis

Das Seminar wird mit einem Seminarreferat (20-min. Vortrag zu einem Thema/Text), mit zwei Seminar-Koreferaten (5-min Input-Vortrag zu einem Thema/Text) und mit einer Seminararbeit (ca. 15-20 Seiten zu einem Seminarthema Ihrer Wahl, 1,5 zeilig; Abgabe am 03.01.2014 bzw. am 15.05.2014 je nachdem ob Sie das Modul 1-semestrig oder 2-semestrig besuchen) abgeschlossen.

Literatur

Es wird ein elektronischer Reader zur Verfügrung gestellt.

Literatur-Download über OLAT: