Seminar: Warum versagen Finanzmärkte?

Zeit/ Raum

Montag 14.15-15.45

Raum: AND-2-04

Seminarinhalt und Themenschwerpunkte

Themengebiet - Traditionelle Ökonomie

Thema 1 Die Effizienzmarkthypothese

Thema 2 Marktanomalien

Thema 3 Markteffizienz in der Langzeitbetrachtung

Themengebiet - Behavorial Economics

Thema 4 Behavioral Finance

Thema 5 Prospect Theory

Thema 6 Begrenzte Rationalität

Themengebiet - Finanzmarktsoziologie

Thema 7 Embeddedness

Thema 8 Soziale Struktur

Thema 9 Selbsterfüllende Prophezeiung

Thema 10 Koordinationsprobleme in Märkten

Thema 11 Preisbildung

Literaturhinweise und weitere Details zu den Themen finden Sie hier:

Seminardetails (PDF, 314 KB)

Vorläufiger Seminarablauf (wird in Abhängigkeit der Teilnehmeranzahl angepasst):

17.2.2014 & 24.2.2014: Einführung in das Thema

Seminardetails (PDF, 314 KB)

Thematische Einführung (PDF, 753 KB)

Rost_Osterloh (PDF, 1 MB)

3.3.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 1

10.3.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 2

17.3.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 3

24.3.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 4

31.3.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 5

7.4.2014: Vortrag, Ko-referrat und Diskussion zu Thema 6

14.4.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 7

28.4.2014: entfällt, da Sechseläuten

5.5.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 8

12.5.2014: Vortrag, Ko-referat und Diskussion zu Thema 9

19.5.2014: Vortrag zu Thema 11 und Thema 10, danach Ko-referat und Diskussion zu Thema 10

26.5.2014: Keine Veranstaltung

Anmeldung

Bitte geben Sie uns aus der obigen Auswahl (Thema 1 bis 11) Ihre Themenwünsche (Priorität 1, 2,3) bis spätestens zum 15.02.14 per Mail bekannt (schoen@soziologie.uzh.ch; katja.rost@uzh.ch). Beachten Sie bitte, dass Sie sich für den Kurs zudem im elektronischen Buchungssystem der UZH anmelden müssen!

Leistungsnachweis

Das Seminar wird mit einem Seminarreferat (ca. 30 min. Vortrag zu einem Thema/Text; bei Bedarf evtl. in 2-er Teams) oder mit einem Ko-Referats inklusive der Gestaltung der weiteren Diskussion/Stunde (ca. 10 min. Ko-Referat/ 45 min Diskussionszeit) und mit einer Seminararbeit (ca. 20 Seiten, 1,5 zeilig, zum gleichen Thema wie der Vortrag oder einem Thema freier Wahl aus der Veranstaltung) abgeschlossen.

Die Seminararbeit muss bis zum 6.7.2014 abgegeben werden! Die Arbeit sollte im PDF Format per E-Mail an Constantin.Schoen@uzh.ch UND an Katja.Rost@uzh.ch geschickt werden. Zusätzlich ist eine gedruckte Arbeit mit Selbstständigkeitserklärung einzureichen (Abgabe im Sekretariat bei Gisela Pfister oder bei Constantin Schön). Diese kann jedoch zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Literatur

https://www.olat.uzh.ch/olat/url/RepositoryEntry/9866510358

Ansprechpartner