«YES NO MAYBE» – Ein Film über die Liebe am 13.05.2016 im Kino Alba - in Anwesenheit von Eva Illouz

Das Soziologische Institut lädt am 13.05.2016 um 11 Uhr im Kino Alba in Zürich (beim Central) zu folgender Filmvorführung mit anschliessender Diskussion ein, die in Anwesenheit von Eva Illouz stattfinden wird:  «YES NO MAYBE». Ein Film über die Liebe mit Eva Illouz und Sven Hillenkamp von Kaspar Kasics. Der Film wird auf Englisch mit deutschen Untertiteln gezeigt, der Eintritt ist frei. First come, first served.

Kaspar Kasics zum Inhalt: Zwei Paare, zwei konträre Geschichten: Eine erste Liebe und eine letzte Liebe. Die eine bahnt sich über Internet in der Ukraine an, die andere gipfelt in einem gemeinsamen Traum in Portland, Oregon. Doch scharfsinnig entschlüsseln Eva Illouz und Sven Hillenkamp den utopischen Charakter der Liebe, welche die beiden Paare in den Wind schlagen.