Dr. Alexander Seifert - Forschung

SNF Digital Lives

Older Adults’ Experienced and Subjectively Perceived Sense of Social Exclusion from the Digital World

(SNF Project: http://p3.snf.ch/project-183264)

Das Forschungsprojekt untersucht die Konsequenzen der digitalen Transformation unseres Alltags am Beispiel der Frage, ob und wie sich ältere Menschen von der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen fühlen, wenn sie keine bzw. nur selten neue Technologien nutzen. Insgesamt verfolgt das Projekt drei Hauptziele: (1) Untersuchung der erfahrenen Barrieren der Nutzung bzw. Nichtnutzung dieser Technologien im täglichen Leben, (2) die Erfassung der individuellen und subjektiven Gefühle von Ausgrenzung und deren Folgen sowie (3) die Analyse der Faktoren, die eine solche wahrgenommene Ausgrenzung beeinflussen. Dazu werden drei methodische Ansätze verfolgt: (a) Verwendung von bereits verfügbaren Umfragedaten, um die soziodemografischen Einflussfaktoren am Beispiel der Internetnutzung von Personen ab 60 Jahren zu identifizieren, (b) eine intensive Tagebuchstudie zur Erfassung der erlebten Ausgrenzungen älterer Menschen mittels einer Befragung dieser über einen längeren Zeitraum und (c) eine repräsentative Befragung von Personen über 18 Jahren in der Schweiz, um die sozialen Faktoren und Folgen einer solchen, subjektiv wahrgenommenen digitalen Ausgrenzung zu erheben und Altersgruppenunterschiede herauszufinden.