Lehre

Frühjahrssemester 2017

Vorlesung Statistik I

 

Die Veranstaltung knüpft an die „Empirische Sozialforschung I“ an und bietet eine Einführung in die Grundlagen der statistischen Analyse. Thematisch werden die zentralen Verfahren der deskriptiven und der Inferenzstatistik sowie die Regressionsanalyse behandelt. Die deskriptive Statistik beschäftigt sich dabei sowohl mit univariaten Verteilungen wie Mittelwert, Streuung und einfachen Häufigkeitsverteilungen, als auch mit bivariaten Masszahlen. Hinzu kommen Verfahren zur Visualisierung von Daten. In der Inferenzstatistik steht dagegen das Ziel im Vordergrund, anhand von Stichprobendaten Aussagen über die zugrunde liegende Population zu treffen. Des Weiteren wird dem Formulieren und Testen von Hypothesen mittels der schliessen-den Statistik ein grosses Gewicht zugemessen. Schliesslich erfolgt mit der (linearen) Regressionsanalyse eine Einführung in die multivariate Datenanalyse mit der Software SPSS. Die Vorlesung wird von Tutoraten begleitet, wobei einerseits die Vorlesungsinhalte vertieft werden und andererseits eine Einführung in SPSS sowie das Schweizerische Haushaltspanel erfolgt. Der Besuch der Tutorate wird sehr empfohlen.

Zeit: Mi, 16.15-17:45 Uhr

Raum: 3.02/06